Yoga für trauernde

Yoga auf wirkt allen Ebenen unseres Seins. Es ist deshalb ein sehr gutes Mittel, um uns im tiefgreifenden Prozess der Trauer zu begleiten und Transformation zu ermöglichen.

Du erfährst eine liebevolle und unterstützende Begleitung in einer kleinen Gruppe, in welcher du die Möglichkeit hast, deiner Trauer Ausdruck zu verleihen, dich in deinem Körper zu spüren und einfach in der Leichtigkeit des Augenblicks zu sein. Mit einer achtsamen und angepassten Yogapraxis setzen wir die Samen, damit wieder neue Verbindungen mit dem Leben wachsen können.

Wir gehen den Weg der kleinen Schritte gemeinsam mit Hilfe:

  • der bewussten und achtsamen Atmung,
    um deine Wahrnehmung zu verfeinern
     
  • lockernder, stabilisierender und kräftigender Übungen,
    um unseren Körper zu erforschen und Standfestigkeit und Kraft zu erfahren
     
  • von Ritualen, Entspannungsmethoden und Meditation, um unser
    Herz und unseren Geist wieder mit dem Körper zu vereinen

Wir setzen in einer achtsamen und angepassten Yogapraxis die Samen, damit wieder neue Verbindungen mit dem Leben wachsen können.